Mangold – Wickerl

  • von

(ein überliefertes Rezept von  Pfr. Kneipp)

Du benötigst:

3 alte Semmeln klein geschnitten
2 ganze Eier
1 Handvoll Kräuter
Salz und Pfeffer
100 ml warme Milch

Aus obigen Zutaten einen festen Teig mischen, kneten, ziehen lassen.

Auf die gewaschenen und getrockneten  Mangoldblätter kleine Häufchen von dem Semmelteig legen, einrollen und mit Zahnstochern fixieren.

In einer Pfanne mit heißem Öl auf kleiner Stufe rundum braten, die kleingeschnittenen Stiele gleich mit braten.

Wenn Semmelteig übrigbleibt, kleine Laiberl formen und wie Fleischpflanzerl rausbraten.

Ein schnelles und schmackhaftes Essen,
passend zur Jahreszeit.

Guten Appetit!