Gefüllte Zucchiniblüten

  • von

Frisch aus dem Garten auf den Tisch– eine köstliche Vorspeise oder Beilage

Zutaten:

10 – 12 Zucchiniblüten
1 kleine Zwiebel
160 g Zucchini
1 EL Olivenöl
80 g Frischkäse
1 Ei
40 g geriebenen Parmesan
Pfeffer
Salz

Zwiebel klein hacken, Zucchini grob raspeln und beides in Öl ca. 10 Minuten dünsten, dann auskühlen lassen. Zucchiniblüten mit einem Messer öffnen, vorsichtig den Pollenstiel herausschneiden.
Frischkäse, Ei und geriebenen Parmesan mit den gedünsteten Zucchini vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Diese Masse in die Zucchiniblüten füllen und oben zudrehen.

In einer feuerfesten Form ein bisschen Öl auf den Boden geben, gefüllte Zucchiniblüten einlegen. Ein paar Tropfen Öl oben drauf träufeln.

Ofen vorheizen: Ober- und Unterhitze ca. 180° C
20 Minuten im Ofen backen, während der Zeit die Zucchiniblüten einmal wenden.

Schätzfrage
Die Auflösung von letzter Woche:
Ein neugeborenes Blauwalbaby misst 7 bis 8 Meter.

Neue Schätzfrage:
Wieviele Wohnmobile sind derzeit in Deutschland zugelassen?